“Für eine bessere Welt”

Konzert des Gesangvereins Alsenborn am Samstag, den 19. November 2016, 19.30 Uhr im Kulturtreff “Alte Schule” Alsenborn

Mitwirkende: Chöre des Gesangvereins Alsenborn, Alsenborner Akkordeonorchester, Alsenborner Nachwuchs-Akkordeonorchester, Ekaterina Kronibus (Sopran), Harald Kronibus (Bass-Bariton), Moderation: Klaus Kronibus, Musikalische Leitung: Susanne Brödel und Harald Kronibus

Kann man “für eine bessere Welt” singen und musizieren? Angesichts der derzeit recht angespannten politischen Großwetterlage wollen wir dies wenigstens versuchen, wohlwissend, dass wir keine Patentlösungen für Weltprobleme anbieten können. Aber vielleicht kann Musik Impulse setzen. Die musikalischen Beiträge in unserem abwechslungsreichen, unterhaltsamen Programm möchten einerseits etwas zum Nachdenken über Konflikte und Missstände der Welt anregen, andererseits wollen sie zumindest Möglichkeiten aufzeigen, wie das Zusammenleben der Menschen auf unserem Planten wieder harmonischer, fried- und freudvoller werden könnte. Ob die verbindende Kraft der Musik wenigstens ein bisschen dazu beitragen kann?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.