Konzert “Zwischen den Jahren” am 27. Dezember 2018

Dieses recht kurzfristig anberaumte Sonderkonzert findet am Donnerstag, den 27. Dezember 2018, um 19:00 Uhr im Kulturtreff “Alte Schule” statt. Es spielen ein Ensemble des Alsenborner Akkordeonorchesters, die Solisten Ralf Bethke und Martin Kotzan sowie – als ganz besonderer Leckerbissen – die amerikanische Akkordeonsolistin Mary Tokarski.

Mary Tokarski (USA) ist studierte Konzert-Akkordeonistin und trat national und international als Solistin mit verschiedenen Symphonieorchestern auf. 20 Jahre lang war sie als Leiterin der Musikausbildung am Tokarski Music Center in North Haven, Connecticut, tätig, wo sie Akkordeon und Klavier lehrte sowie Chor-, Ensemble- und Vorschulprogramme betreute. Als zweimalige US-Meisterin vertrat sie die USA bei den Coupe Mondiale (Weltmeisterschaft)-Veranstaltungen für Akkordeonsolisten in Belgien und Frankreich und ist nun Vorstandsmitglied der amerikanischen Akkordeonisten- und Akkordeonlehrerverbände. Darüber hinaus gibt Mary Tokarski Workshops und Meisterkurse, vor allem in den USA und Kanada.

Wir möchten die Bürger unserer Gemeinde und darüber hinaus ganz herzlich zu diesem außergewöhnlichen Konzertereignis einladen. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Plakat Mary Tokarski

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.